Die besten Lebens- und privaten Krankenversicherer

mehr lesen… 29.10.2014 – Die DFSI Ratings GmbH hat die Unternehmensqualität der privaten Krankenversicherer und der Lebensversicherer in den Bereichen Substanzkraft, Produktqualität und Service untersucht. Am besten schnitten die WWK (Leben) und die Allianz (Kranken) ab. Insgesamt wurden sieben Lebensversicherer und vier Krankenversicherer für „sehr gut“ befunden.

Kosten für Hilfsmittel werden deutlich steigen

mehr lesen… 17.9.2014 – Auch wenn die Ausgaben für Heil- und Hilfsmittel von 2012 auf 2013 nur moderat angestiegen sind, zeigt sich seit 2007 ein großer Kostenzuwachs von über 23 Prozent. Das zeigt der Heil- und Hilfsmittelreport 2014 der Barmer GEK. Besonders viel Geld fließt in die Physiotherapie. Steigende Kosten erwarten die Studienautoren aufgrund des…

Welche Versicherer sich finanzstark zeigen

mehr lesen… 10.9.2014 – Mit zwei Ausnahmen wurden alle Ratings bestätigt. Fitch hob den Ausblick für Scor an und stufte den Volkswohl Bund Leben auf A+ zurück. Inter Kranken und Inter Leben ließen ihre Finanzstärke erstmals von Assekurata bewerten. In den vergangenen fünf Jahren konnten innovative kleine Nischenanbieter sowohl ihren Umsatz als auch die Eigenkapitalrendite…

Krankenkassen bleiben im Bann des Beitragswettbewerbs

mehr lesen… 4.9.2014 – Für Professor Dr. Herbert Rebscher wird auch die neuerliche Gesundheitsreform an der Dominanz des Preiswettbewerbs in der GKV nichts ändern. Tendenziell werden seiner Einschätzung nach alle GKV-Kassen ab 2015 einkommensabhängige Zusatzbeiträge erheben müssen. Dem System entstünde ohne Ausgleich ein Fehlbetrag von rund 11,5 Milliarden Euro. Da nach dem Willen der Regierungskoalition…

PKV muss Aufräumen mit der Mär der Rosinenpickerei

mehr lesen… 4.9.2014 – Nach Einschätzung von Debeka-Vorstand Roland Weber muss die PKV mit Fehlurteilen in der Öffentlichkeit aufräumen und erkannte Schwachstellen beseitigen. Auf einer Fachkonferenz verwehrte er sich gegen die Vorwürfe der Rosinenpickerei und der immensen Beitragssteigerungen bei Privatversicherten im hohen Alter – und belegte dies mit internen Zahlen.

Koalition sorgt für Preiskampf in der GKV

mehr lesen… 5.6.2014 – Die Gesundheitsexperten von CDU/CSU und SPD haben gestern im Gesundheitsausschuss letzte Hand an das Gesundheitspaket angelegt, das den gesetzlichen Krankenkassen wieder den Weg zur Beitragsautonomie öffnen soll. Für Krankenkassen, die über den neuen Grundbeitrag von 14,6 Prozent Zusatzbeiträge erheben wollen, sollen strikte Transparenzregeln gelten und der Versicherte ein Sonderkündigungsrecht erhalten. Heftige…

Gewinner und Verlierer in der Vollversicherung

mehr lesen… 27.5.2014 – Zwischen 2008 und 2012 erzielten 21 private Krankenversicherer einen Nettozuwachs an Vollversicherten, für 13 Anbieter gab es ein Minus. Das größte Plus nach Köpfen erzielten die Debeka und die Hansemerkur, während prozentual gesehen die Hansemerkur und die Mecklenburgische vorne lagen. Den größten Rückgang hatte nach Köpfen die DKV und prozentual die…