Welche Versicherer sich finanzstark zeigen

mehr lesen… 12.1.2015 – Die Ratings der Alten Leipziger, von Atlanticlux, Gothaer und Nürnberger wurden bestätigt. Bei der Allianz ließen zwei Ratingagenturen die Einstufung des Konzerns inklusive wichtiger Tochtergesellschaften unverändert. Von der Herabstufung Italiens waren aber auch die Allianz SpA und deutsche Generali-Töchter betroffen. Für Nicht-Leben erwartet Fitch ein erhebliches Prämienwachstum, in Leben einen Rückgang…

Überschussbeteiligungen sinken auf breiter Front

mehr lesen… 9.1.2015 – Für 2015 nimmt nur etwa jede siebte Lebensversicherer keine Absenkung der laufenden Verzinsung vor. Alle übrigen Anbieter, deren Überschussdeklaration für das kommende Jahr bekannt ist, reduzieren um bis zu 0,75 Prozentpunkte. Am meisten bietet nach aktuellem Stand die Ideal mit 4,00 Prozent, am wenigsten die HDI Leben mit 2,50 Prozent. Der…

Vermittlerzahl nimmt weiter rapide ab

mehr lesen… 7.1.2015 – Im Jahr 2014 hat die Zahl der im Versicherungsvermittler-Register eingetragenen Personen um fast drei Prozent oder etwa 6.500 auf knapp über 240.000 abgenommen. Im Schlussquartal gab es nur einen leichten Rückgang um rund 700 Vermittler. Dabei setzte sich der Trend zu mehr Versicherungsmaklern und -beratern sowie weniger Vertretern fort, wie aus…

Die (un)profitabelsten Wohngebäudeversicherer

mehr lesen… 28.11.2014 – Lediglich fünf der 50 größten Versicherungs-Gesellschaften konnten 2013 in der Verbundenen Wohngebäudeversicherung eine kombinierte Schaden-/Kostenquote von unter 100 Prozent erzielen. Am besten schnitt die Provinzial Rheinland ab, am schlechtesten die WGV-Versicherung, wie der jüngst erschienene „Branchenmonitor 2011-2013: Wohngebäudeversicherung“ zeigt.

Die besten Lebens- und privaten Krankenversicherer

mehr lesen… 29.10.2014 – Die DFSI Ratings GmbH hat die Unternehmensqualität der privaten Krankenversicherer und der Lebensversicherer in den Bereichen Substanzkraft, Produktqualität und Service untersucht. Am besten schnitten die WWK (Leben) und die Allianz (Kranken) ab. Insgesamt wurden sieben Lebensversicherer und vier Krankenversicherer für „sehr gut“ befunden.

Kosten für Hilfsmittel werden deutlich steigen

mehr lesen… 17.9.2014 – Auch wenn die Ausgaben für Heil- und Hilfsmittel von 2012 auf 2013 nur moderat angestiegen sind, zeigt sich seit 2007 ein großer Kostenzuwachs von über 23 Prozent. Das zeigt der Heil- und Hilfsmittelreport 2014 der Barmer GEK. Besonders viel Geld fließt in die Physiotherapie. Steigende Kosten erwarten die Studienautoren aufgrund des…

Welche Versicherer sich finanzstark zeigen

mehr lesen… 10.9.2014 – Mit zwei Ausnahmen wurden alle Ratings bestätigt. Fitch hob den Ausblick für Scor an und stufte den Volkswohl Bund Leben auf A+ zurück. Inter Kranken und Inter Leben ließen ihre Finanzstärke erstmals von Assekurata bewerten. In den vergangenen fünf Jahren konnten innovative kleine Nischenanbieter sowohl ihren Umsatz als auch die Eigenkapitalrendite…