Beitragsbemessungs-Grenzen steigen auf breiter Front

mehr lesen… 11.10.2018 – Der Beitragssatz zur Pflegeversicherung wird Anfang 2019 um 0,5 Prozentpunkte auf 3,05 (3,30) Prozent für Eltern (Kinderlose) erhöht. Die Beitragsbemessungs-Grenzen (BBG) steigen in der allgemeinen Rentenversicherung auf 80.400 Euro in den alten sowie 73.800 in den neuen Bundesländern. In der gesetzlichen Krankenversicherung werden es bundeseinheitlich 54.450 Euro. Dies hat das Bundeskabinett…

Schrumpfkur bei Versicherungs-Vermittlern geht weiter

mehr lesen… 11.10.2018 – Die Zahl der bei den Industrie- und Handelskammern registrierten Agenten ist in den ersten neun Monaten 2018 kräftig zurückgegangen, vor allem bei den gebundenen Versicherungsvertretern. Leicht rückläufig waren Vertreter mit Erlaubnis sowie Versicherungsmakler. Kräftig im Plus waren hingegen die Registrierungen von produktakzessorischen Vermittlern und Versicherungsberatern.

Bei diesen Krankenvollversicherern wird am meisten umgedeckt

mehr lesen… 21.8.2018 – In der privaten Krankenversicherung wurden 2017 rund 80 Millionen Euro an Alterungsrückstellungen zwischen den Anbietern hin und her verschoben. Auf den größten Nettozufluss kam die Hansemerkur, während die DKV im Saldo die größten Abflüsse zu verzeichnen hatte. Dies zeigt der Map-Report Nummer 903 „Bilanzanalyse: Private Krankenversicherung 2008 bis 2017“.

IDD: Regulierung bleibt ein Dauerbrenner

mehr lesen… 30.4.2018 – Die Umsetzung der europäischen Versicherungsvertriebs-Richtlinie im deutschen Markt zieht sich im Detail noch hin. Die Regulierung der Versicherer und der Versicherungs-Vermittlung geht weiter, wurde bei einem Vortrag des BDVM-Geschäftsführers Hans-Georg Jenssen beim Fachkongress der Maklergenossenschaft Vema deutlich. Makler bekamen Tipps zur praktischen Umsetzung im eigenen Betrieb.

Die beitragsstabilsten privaten Krankenvollversicherer

mehr lesen… 12.4.2018 – Die private Krankenversicherung wird nicht so rasant teurer, wie von Kritikern oft behauptet wird. Das gilt insbesondere für Senioren. Das zeigen die Musterrechnungen aus dem „Rating Private Krankenversicherung“ der Map-Report-Redaktion. Im Langfristvergleich seit dem Jahr 2000 liegen beim prozentualen Anstieg in der Vollversicherung Signal Iduna, Provinzial Hannover und Concordia vorne. Im…