So weit liegen Ablaufleistung und Prognose auseinander

mehr lesen… 11.4.2016 – Die Ablaufleistungen von Kapitallebens-Versicherungen sind nach Daten des Map-Reports (Nummer 882) in den letzten Jahren deutlich niedriger ausgefallen. Im Vergleich zu den bei Vertragsschluss in Aussicht gestellten Leistungen zeigen sich im Schnitt zum Teil massive Unterschiede, auch wenn sich die Werte zuletzt angenähert haben. Bei 2015 abgelaufenen Policen lagen die tatsächlichen…

Bafin: Abschlusskosten in Leben müssen noch weiter sinken

mehr lesen… 2.3.2016 – Viele Unternehmen haben die Abschlusskosten in der Lebensversicherung nach Aussage von Bafin-Exekutivdirektor Dr. Frank Grund wie vom Gesetzgeber im Rahmen des LVRG auch gewollt abgesenkt. Allerdings sei hier das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht, sagte Grund auf dem Leipziger Vorlesungstag. Bei der anstehenden Umsetzung der IDD sprach sich der Versicherungsaufseher…

Überschussbeteiligung im Sinkflug

mehr lesen… 10.12.2015 – Die Allianz reduziert die laufende Verzinsung für 2016 um 0,3 Prozentpunkte auf 3,1 Prozent (klassisch) beziehungsweise 3,2 Prozent („Perspektive“). Die Targo kürzt um 0,6 Prozentpunkte auf 3,1 Prozent laufende Verzinsung, die Inter um 0,25 Prozentpunkte auf 2,75 Prozent. Bis auf die Alte Leipziger haben alle der sieben Anbieter, deren Deklarationen für…

Neue Regeln für Betriebsrenten werden diese Woche umgesetzt

mehr lesen… 9.11.2015 – Im Deutschen Bundestag steht derzeit der Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der EU-Mobilitätsrichtlinie auf der Tagesordnung. Heute findet eine Expertenanhörung dazu statt. Am Mittwoch wird der Ausschuss letzte Hand an den Gesetzentwurf legen, der am Donnerstag vom Plenum des Bundesstags verabschiedet wird. Die Arbeitsgemeinschaft betriebliche Altersversorgung sieht keine dringend benötigte Stimulanz…

Welche Versicherer sich finanzstark zeigen

mehr lesen… 9.11.2015 – Axa Leben, Kranken und Sach sowie DBV und Deutsche Ärzteversicherung wurden zusammen mit der Axa-Gruppe sowohl von Standard & Poor‘s (S&P) als auch von Fitch auf dem Ratingniveau des Vorjahres eingestuft. S&P bestätigte die Note „A+“ mit positivem Ausblick, Fitch „AA-“ mit stabilem Ausblick. In den Assekurata-Unternehmensbewertungen des Huk-Coburg-Konzerns schnitten drei…